Ama-San

Dokumentarfilm

Ama-San (2016)

Regie Cláudia Varejão

TrailerWebsiteVorstellungen

Mit Mayumi Mitsuhashi, Masumi Shibahara, Matsumi Koiso

Seit über 2'000 Jahren gibt es in Japan die AMA-SAN - wörtlich: Frauen des Meeres.

Pressestimmen

Beindruckend!
Tagblatt der Stadt Zürich

Sie sind starke Frauen, nicht nur im Wasser.
BZ Basel

Ama-San schildert die Fortführung einer Tradition, die seit je eine Vorreiterrolle für die Stellung der Frau in der japanischen Gesellschaft gespielt hat.
NZZ

Ein sehr schöner Dokumentarfilm über diese Frauen des Meeres.
SRF - Michael Sennhauser

Das beeindruckende Dokument aus einer Welt starker, selbstbewusster Frauen.
SPUREN

Die Schönheit der Unterwasser-Aufnahmen verzücken.
Cineman

Cláudia Varejão gibt so nicht nur faszinierende Einblicke in eine uralte Tradition, sondern auch in moderne Frauenleben im Japan der Gegenwart.
medientipp.ch

Ama-San soll als Beispiel wirken – ein Beispiel, das zum Optimismus zwingt.
filmexplorer.ch

Inhalt/Synopsis

Ein Sprung ins Wasser und das Licht der Nachmittagssonne bricht sich in den Wellen. Die Luft in der Lunge muss reichen, um am Meeresgrund des Pazifischen Ozeans die begehrten Abalone-Muscheln von den Felsen zu lösen.

Tag für Tag tauchen Matsumi, Mayumi und Masumi aus dem Fischerdorf Wagu auf der japanischen Izu-Halbinsel nach Muscheln und anderen Meerestieren. Ohne Sauerstoffflasche und andere Hilfsmittel stossen sie unter Wasser an die Grenzen ihrer körperlichen Fähigkeiten. Seit über zweitausend Jahren tauchen die Ama-San – wörtlich: Frauen des Meeres – auf diese Art und Weise und sichern so das Einkommen ihrer Familien.

Auf ihren täglichen Tauchgängen verwandeln sich die grazilen Frauenkörper der Ama-San in furchtlose Meeresjägerinnen. Damit stellen sie nicht nur die traditionelle Rolle der Frau in der japanischen Gesellschaft in Frage, sondern auch unser eigenes Verständnis von Weiblichkeit.

Wikipedia zu Ama San: https://de.wikipedia.org/wiki/Ama_(Taucher)

Festivals & Awards

Visions du Reél
Compétition Internationale Longs Métrages

51st Karlovy Vary International Film Festival
Competition Documetary Films

Downloads

Poster
JPG
Trailer
MP4
Presseheft
PDF
Aushangfotos
PDF
E-Flyer
PDF

Facts

Originaltitel
Ama-San
Dauer
99 Min.
Suisa-Nr.
1011.276

Releases

Deutschschweiz
16.06.2016
Suisse romande
22.02.2017
Svizzera italiana
15.12.2016